Notiz zu Momo Home Subscribe

 

Wo geht die Zeit hin, die wir sparen, indem wir noch schneller arbeiten?

Richtig, die grauen Männer drehen ihre Zigarren daraus.

Erinnert Ihr Euch?

Momo.

Ab 7. März im Theater Arlecchino (Basel)

 

Presse

"Starke «Momo»- Premiere" berichtete Tanja Bangerter von der Basler Zeitung. "Unter neuer Regie von Dominique Lüdi und Mut zu minimalistischem Bühnenbild wird mit Erfolg auf starke Dialoge gesetzt - die sogar die Kleinsten in den Bann ziehen. … Mit einigen bildgewaltigen Standbildern steht die Inszenierung in starkem Gegensatz zu vorherigen Stücken."

 

 

Comments


  1000 Characters left

 
 

buseke-lüdi produktion ©2013. Alle Rechte vorbehalten.